Systemaufstellung

Familien- und Systemaufstellungen

Was Du suchst, ist das was sucht. (Franz von Assisi)

Familien- und Systemaufstellungen können helfen, neue Sichtweisen und Lösungswege zu ­verschiedenen Fragen des Lebens zu gewinnen. Sie können Unterstützung geben

  • bei persönlichen Veränderungsprozessen
  • bei der Suche nach einem guten Platz in Familie, Partnerschaft und Beruf
  • in Ablösephasen von Eltern und Jugendlichen
  • in Familien- und Beziehungskrisen
  • in belastenden beruflichen Situationen
  • bei wichtigen Entscheidungsprozessen
  • bei Heilungsprozessen seelischer und körperlicher Art

Zu den wichtigsten Grundlagen für die Arbeit gehört der Gedanke, dass allen Menschen in einer Familie oder einem anderen (sozialen, beruflichen) System ein Recht auf Zugehörigkeit und gegenseitige Achtung zusteht. Weist diese Basis erhebliche Störungen auf, können sich diese – auch über Generationen hinweg – negativ auswirken und die Lebensqualität der Betroffenen schwächen.

Die Aufstellungen werden in der Gruppe auf der Basis von Fragen einer Teilnehmerin/ eines Teilnehmers an seine Familie oder an sein System entwickelt. Die anwesende Gruppe übernimmt dabei die stellvertretende Wahrnehmung für ausgewählte wichtige Mitglieder der Familie/des Systems in dem sich entfaltenden „wissenden Feld“ (Albrecht Mahr). Bisher nicht wahrgenommene, unbewusste Anteile Einzelner und/ oder des Systems kommen durch körperliche Empfindungen und Sprache zum Ausdruck. Auf diese Weise werden wichtige Hinweise auf „gestörte Ordnungen“ und Verstrickungen sowie mögliche Lösungsschritte erkennbar.

Zur Vor- und Nachbereitung Ihrer Familien- oder Systemaufstellung können gesonderte Einzelsitzungen vereinbart werden.

» Hier finden Sie die Übersicht der aktuellen Seminar-Termine.

Einzelaufstellung

Familien- und Systemaufstellungen können auch im Einzelsetting gemacht werden. Dazu werden Hilfsmittel verwendet, die als Symbole für die Stellvertretungen dienen.
Dieses Setting kann zu ebenso aussagekräftigen Ergebnissen führen wie eine Aufstellung in einer Gruppe.
Nach Kontaktaufnahme können Sie gerne einen Termin mit mir vereinbaren.
Eine Sitzung dauert ca. 60 bis maximal 75 Minuten und kostet 90 Euro.

» Hier finden Sie die Übersicht der aktuellen Seminar-Termine.